Das perfekte Algorithmus-Gefühl.

#TheSantanderEffect

Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Gestalte gemeinsam mit uns die Zukunft der Omni-Channel-Bank. Bei uns lernst Du während Deines Studiums von erfahrenen Experten und verbindest zwei Welten miteinander wie kein anderer: Du kennst die technischen Aspekte zukunftsweisender Bankensoftware und lernst dabei gleichzeitig, wie man sie an den Mann bringt. Und an die Frau.

Während Deiner Praxisphasen lernst Du die verschiedenen Bereiche der SCTS in Mönchengladbach kennen. Zum Beispiel IT Delivery oder IT Operations.

Dabei unterstützt Du uns bei spannenden Projekten mit den Schwerpunkten Softwareentwicklung, Test Management, Automatisierungsprozesse, Digital Banking Systems oder Application Life Cycle. Du hast einen bestimmten Interessenschwerpunkt? Prima. Dann suchen wir gerne den passenden Einsatzbereich für Dich.

Ausbildungsstart ist der 1. September oder der 1. Februar, das Studium beginnt zum Winter- oder Sommersemester.

Du studierst Wirtschaftsinformatik bei einem unserer Kooperationspartner: Der Europäischen Fachhochschule, der FOM, der FHDW oder einer anderen Hochschule. In Deinem Bachelor-Studiengang bekommst Du sowohl informationstechnische als auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Dabei wirst Du fit für die Zukunft. Und zur perfekten Schnittstelle zwischen IT und den betriebswirtschaftlichen Fachabteilungen eines Unternehmens.

Dauer: 6-7 Semester je nach gewählter Hochschule

  • 2 Tage die Woche Uni, 3 Tage die Woche Betrieb oder im Blockmodell 3 Monate Uni/3 Monate Praxis im Betrieb
  • Abschluss mit Bachelor of Science (B. Sc.)

Das solltest Du mitbringen:

  • (Fach-)Abitur mit guten Noten vorzugsweise mit Schwerpunkt in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern
  • Erste Programmierkenntnisse und Interesse an innovativer IT
  • Fähigkeit zur Problemanalyse und Erkennen von verschiedenen Lösungsansätzen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative sowie kontinuierliche Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse

Und das darfst Du von uns erwarten:

  • Mitbestimmung bei der Wahl und Länge Deiner praktischen Einsätze in den Bereichen, je nach gewähltem Interessenschwerpunkt
  • Flexibilität und Agilität
  • Wir betreuen und begleiten Dich während Deiner Studienzeit ganz individuell
  • Wir fördern Dich mit speziell zugeschnittenen Trainingsmaßnahmen
  • Du bist von Anfang an Teil von spannenden Projekten und arbeitest an interessanten Aufgaben
  • Du bekommst einen persönlichen Paten (Dual Studierende höherer Jahrgänge), mit dem Du Dich auf Augenhöhe austauschen kannst
  • Wir übernehmen Deine Studiengebühren, gewähren einen Materialkostenzuschuss und unterstützen Dich, wo wir können. Schließlich haben wir schon viele Jahre Erfahrung darin
  • Bei uns hast Du viele Möglichkeiten, das Erlernte in der Praxis umzusetzen
  • Nach Deinem Dualen Studium hast Du hohe Übernahmechancen

Ausbildung

Ausbildung

Arbeite praxisorientiert und werde Bankkaufmann oder Kaufmann für Büromanagement.

Zu den Ausbildungen

Schick Deinen Lebenslauf ins Rennen.

So bewirbst Du Dich bei uns.

  • 1. Finde Deinen Traumjob

    Über unser Onlineportal kannst Du Dich direkt auf das jeweilige Stellenangebot bewerben.

  • 2. Bewirb Dich online

    Hast Du gefunden, wonach Du suchst? Prima, dann kannst Du Deine Bewerbung über unser Onlineportal einreichen. Bitte beachte, dass wir nur Onlinebewerbungen in unserem Auswahlverfahren berücksichtigen können.

    Für eine erfolgreiche Bewerbung benötigen wir von Dir ein Bewerbungsschreiben, einen aussagekräftigen Lebenslauf und Dein Schulzeugnis. Das Anschreiben kannst Du an die Kontaktperson adressieren, die in der Stellenanzeige Deiner Wunschposition aufgeführt ist. Bitte beachte, dass die maximale Dateigröße 10 MB nicht überschreiten darf.

  • 3. Wir sichten Deine Bewerbungsunterlagen

    Wir schauen uns Deine Bewerbungsunterlagen an und schätzen ein, ob Du zu Santander und Deiner Traumausbildung passt. Dabei lassen wir uns stark von Deiner Berufsmotivation leiten und werfen einen Blick auf Deine schulische Entwicklung. Alles bestens? Dann laden wir Dich im nächsten Schritt zu einem Online-Test ein.

  • 4. Und laden Dich ggf. zum Online-Eignungstest ein

    Bei unserem Online-Eignungstest prüfen wir Deine Rechenfähigkeit, die sprachlichen Kompetenzen, Dein Konzentrationsvermögen und spezielle Fähigkeiten. Nach erfolgreich bestandenem Test laden wir Dich im nächsten Schritt zu einem persönlichen Kennenlernen im Rahmen eines Assessment-Centers ein. Alternativ erhältst Du eine Absage per Mail.

  • 5. Persönliches Kennenlernen (Assessment-Center inkl. Interview)

    In unserem Gruppen-Assessment-Center in unserer Unternehmenszentrale kannst Du von ca. 9-15 Uhr Santander-Luft schnuppern, unsere Zentrale sehen, unser healthy Food testen, Mitarbeiter und Auszubildende kennenlernen und … jede Menge Fragen stellen. Am Ende des Tages geben wir Dir ein persönliches mündliches Feedback.

    Im Gegenzug lernen wir Dich besser kennen und können Deine Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verlässlichkeit & Belastbarkeit, Initiative & Motivation und Deine analytischen Fähigkeiten besser einschätzen. Wie wir das tun? Gemeinsam mit einigen Kollegen aus dem Hause beobachten und bewerten wir Dich bei den Übungen. Zum Beispiel einer Selbstpräsentation mit Interview, einer Gruppenübung, bei der eine Aufgabe zu lösen ist, und einer Simulationsübung, in der wir Dein Verhalten in einer bestimmten (Arbeits-)Situation beobachten.

    Übrigens: Corona-bedingt ist das Gruppen-Assessment-Center gerade ausgesetzt. Deshalb lernen wir uns vorübergehend über ein Videointerview kennen.

  • 6. Angebot / Feedback

    Du hast alle Bewerbungsschritte erfolgreich gemeistert – herzlichen Glückwunsch! Damit hast Du schon gewonnen. Wenn Du uns überzeugt hast, machen wir Dir ein Vertragsangebot. Und bei einer Absage geben wir Dir ein konstruktives Feedback, mit dem Du Dich bei Deiner nächsten Bewerbung verbessern kannst.

FAQ für Dual Studierende

  • Wann kann ich mich bewerben?

    Bitte reiche Deine Online-Bewerbung erst ein, wenn Deine Ausbildungsposition online ausgeschrieben ist. Initiativbewerbungen können wir leider nicht annehmen.

    Fristen für eine Bewerbung um eine Ausbildungsstelle oder Duales Studium gibt es bei uns nicht. Wenn Du interessiert bist, kannst Du Dich so lange bewerben, bis die freie Stelle am Standort besetzt und deshalb nicht mehr ausgeschrieben ist.

  • Kann ich mich auf mehrere Stellen bewerben?

    Gerne. Du kannst Dich auf unterschiedliche Stellen für eine Ausbildung oder ein Duales Studium in verschiedenen Städten Deutschlands bewerben.

  • Kann ich meine Bewerbung im Nachhinein administrieren?

    Nachdem Deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, schicken wir Dir einen Benutzernamen und ein Passwort per Mail. Damit kannst Du Dich jederzeit in das Onlineportal einloggen und Deine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz/Duales Studium jederzeit bearbeiten.

  • Was ist, wenn ich eine Absage erhalte? Kann ich mich wieder bewerben?

    Eine Absage bezieht sich auf eine bestimmte Stellenausschreibung. Wenn Du also eine andere Stelle findest, die Dich anspricht, freuen wir uns auf Deine erneute Bewerbung. Eine Bewerbung auf dieselbe Stelle würden wir Dir nur empfehlen, wenn sich Deine Qualifikation in der Zwischenzeit verändert hat.

  • Was passiert mit meinen eingegebenen Daten?

    Der Schutz Deiner persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Durch die Nutzung des Systems stellst Du Santander Deutschland Deine personenbezogenen Daten und Informationen zur Verfügung. Wir verarbeiten und nutzen sie in unserem Onlinebewerbungssystem ausschließlich für eine effektive Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Es erfolgt keine Weitergabe Deiner Daten an Dritte ohne Deine ausdrückliche Zustimmung.

Du hast noch eine Frage, die nicht in den FAQ beantwortet ist? Dann hilft Dir Dein persönlicher Ansprechpartner aus dem HR-Bereich gerne weiter. Die entsprechende Kontaktperson findest Du in der Stellenanzeige zu Deiner Wunschposition.

  • Fußnoten ausblenden

    Obwohl aus Gründen der Lesbarkeit im Text die männliche Form gewählt wurde, beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.

"